Einfaches Kassensystem für Standard- und Touch-PC unter Windows

Update Small Cash 12M Version 5.13.

Fernwartung | Update älterer Versionen

Installation:

Möchten Sie die aktuelle Version (Demo- und Vollversion) des Kassensystems Small Cash einsetzen, ohne auf Ihre bereits erfassten Daten zu verzichten, so gehen Sie bitte wie folgt vor:

Ihre eingesetzte Version finden Sie im Programm Small Cash im Menü "Info und Hinweise" oder direkt auf dem Programm-Desktop.

Version Small Cash

Updates und Upgrades werden ab der Version 5.00. mit dem neuen Update-Manager installiert!

Kassensystem FAQ Installationsanleitung Update TSE-DLL.pdf (Ausfall TSE-Einheit nach Update der easytse.dll) 

Version 5.00. | 22.01.2021
  • Installation bei vorhandener Vorgängerversion:

    1. Upgrade (= kein Update) unter Bestellung ordern
    2. Anfertigung einer aktuellen Datensicherung
    3. Installation der aktuellen Demo-Version 12M
    4. neue Version starten
    5. Datenübernahme aus Datensicherung
       (weitere TSE Hinweise (PDF) für TSE Deutschland beachten!) 
    6. Freischaltung der Vollversion mit der erhaltenen Lizenz

  • Erweiterungen:
    • integrierter Update-Manager für die automatische
      Installation aller Updates und Upgrades
    • DSFinV-K Integration und TSE-Einbindung mit
      Protokollführung und Exportfunktion
    • Netto- oder Bruttopreisberechnung bei MwSt.-Änderung
    • wählbarer max. Kassenbestand für Warnung
    • erweiterte Funktionen für Ein- und Auszahlungen
    • (D) Bestellkennzeichen, Erstelldatum und QR-Code
    • Kassenabschluss mit Summe "Offene Bestellungen" 
    • interne Datensicherung (immer 5 zeitunabhängig)
    • u.v.m.

      Kassensystem FAQ Installationsanleitung Small Cash 12M TSE.pdf

Version 5.01. | 25.01.2021
  • CSV-Anlage und Dateiausgabe TSE-D
Version 5.02. | 30.01.2021
  • neue TSE-DLL
  • Startoptimierung Abfrage TSE
  • Fehlerbehebung Bereinigung Datensicherung
  • Fehlermeldung nach erfolgreicher Datenübernahme
Version 5.05. | 16.03.2021
  • neue TSE-DLL
  • Storno-Bon (Summe negativ) mit Namen/Unterschriften
  • Fehlermeldung Programmende
Version 5.06. | 22.03.2021
  • "KOPIE" wieder auf Bon-Kopie / PDF-Sicherung
Version 5.07. | 23.03.2021
  • neue TSE-DLL (Fehlerbehebung QR-Code)
Version 5.09. | 05.05.2021
  • Ansicht Artikelstamm nach Ausdruck oder Ansicht
    Artikelgruppen (Umsätze)
  • neue TSE-DLL
Version 5.10. | 30.07.2021
  • MS Windows 10 Aktualisierungen
  • Fehlende Eingaben bei Mix-Zahlungen werden vermieden
Version 5.11. | 19.08.2021
  • Fehlerbehebung Kassenbuch-Übergabe bei Tages- oder
    Monatsabschluss (Z-Bon + Mix-Zahlungen)
Version 5.12. | 03.09.2021
  • neue TSE-DLL (Zeitstempel Windows 10)
Version 5.13. | 13.09.2021
  • neue TSE-DLL (Gastro-Stack)
Version 5.14. | 29.09.2021
  • neue TSE-DLL (Gastro-Stack, Bestellung)
  • erweiterte interne Datensicherung
     

Älter als Version 5.xx (Datensicherung - De-/Installation - Datenübernahme):  top

  1. Starten Sie das Kassensystem Small Cash und fertigen eine aktuelle Datensicherung an. Merken Sie sich das Sicherungsverzeichnis / Laufwerk. Beenden Sie anschließend das Programm. Zur Sicherheit können Sie zusätzlich auch den Ordner "c:\SmallCash12M" auf ein anderes Laufwerk oder Verzeichnis kopieren.

  2. Deinstallieren Sie das Kassensystem Small Cash über die Systemsteuerung. Ignorieren Sie eventuelle Hinweise, dass das Programmverzeichnis nicht vollständig gelöscht werden konnte. Hier wurden z.B. angefertigte Sicherungen bei Abschlüssen erhalten, die auch nach einer Neuinstallation noch vorhanden sein können.

  3. Installieren Sie die aktuelle Demoversion, die Sie unter "Download" finden.

  4. Starten Sie das Kassensystem Small Cash und führen die Datenrücksicherung aus. Als Quellverzeichnis können Sie das Verzeichnis der letzten Datensicherung (siehe Punkt 1.) oder das kopierte Programmverzeichnis wählen. Nach der Ausführung stehen ihnen alle Daten wieder zur Verfügung. Während der Datenübernahme darf auf keinen Fall das Programm aus dem Sicherungsverzeichnis gestartet oder Dateien geöffnet sein!

  5. Bevor Sie das gesicherte Programmverzeichnis (Punkt 1.) entfernen, überprüfen Sie bitte folgende Dinge:
     
    Stimmen die Umsatzzahlen in den Auswertungen? Sind alle Sicherungsdateien des alten Programmverzeichnisses (..\Sicher\..), Bilddateien  (Firmenlogo logo.jpg, mein_logo.jpg, Tischplan.jpg, Zimmerplan.jpg) im aktuellen Programm wieder vorhanden? Wenn nicht, kopieren Sie auch diese  Dateien oder testen im neuen Programm die vorhandenen Berichte. In jeder Berichtsvorschau wird der Name des Berichtes angezeigt. Erneut angepasst werden müssen bei einem Upgrade alle selbst angepassten Berichte (*.frt und *.frx Dateien).

    Kopieren Sie das Unterverzeichnis ..\PDF_Kopien.. und ..\Backup.. wieder in das neue Programmverzeichnis,
    wenn Sie als Kopie die PDF-Erstellung nutzen (Grundeinstellungen).

    Eine neue "Lizenz" (Menü oben) erhalten Sie als registrierter Kunde nach der Bestellung bzw. bei neuer Hardware kostenlos. Nach Ablauf eines Jahres, kann die Lizenzverlängerung unter Bestellung erneut angefordert werden. Bestellung).

    Fertigen Sie regelmäßige komplette externe Datensicherungen an!


Small Cash RSS-Feed RSS-Feed